www.aboutflorence.com/florenz - HOME | CONTACT | SITEMAP 

Hotels in Florenz

icona albergo
Ankunft
Abreise
Bester Preis garantiert
Jetzt buchen, Bezahlen Sie im Hotel!

Segway Tour durch Florenz

BESUCHEN SIE FLORENZ AUF EINEM SEGWAY

Geführte Segway Tour durch Florenz

Sich durch die Straßen von Florenz auf einem Segway fortzubewegen, stellt eine andere, neue und amüsante Möglichkeit dar, das Stadtzentrum zu besichtigen. Von rechts nach links auf dem Bürgersteig gleiten, ohne große Anstrengung und währenddessen die künstlerische und kulturelle Atmosphäre genießen, die man in der Stadt einatmen kann!

About Florence hat für Sie die geführte Segway Tour getestet!!!
Ausgestattet mit Kameras um unser Abenteuer festzuhalten, startete unsere Tour in den Straßen von Florenz, begleitet von einem professionellen Fremdenführer, der Details der Geschichte von Florenz und Kuriositäten über die Hauptsehenswürdigkeiten, die im historischen Stadtzentrum liegen, zum Besten gab.
Es war eine sehr aufregende und interessante Erfahrung, sogar für Teilnehmern, die das ganze Jahr über in Florenz leben!


Segway Tour durch Florenz Segway Tour durch Florenz

Eine gemütliche Besichtigung auf Segways! Ein neuer Weg, Florenz zu besichtigen: auf einem Segway Personal Transporter! Es ist wie eine private Tour (mind. 2 und max. 6 Teilnehmer), plus Fremdenführer, die Ihnen die Möglichkeit gibt, alle wichtigen Bereiche von Florenz zu sehen (nur äußerlich), während Sie Ihrem Tourführer per Audio-Guide lauschen.

Florence Bike TourDauer: 3 Stunden (circa.)
Preis: Ab EUR €67,50 pro Person


DIE SEGWAY TOUR


Segway in Florenz

Auch wenn die Handhabung sehr einfach ist, ist ein kurzes Training nötig, bevor man seine Füße auf ein Segway stellt, um ein Gefühl für die zwei Räder zu bekommen und zu lernen, sie am besten zu kontrollieren. Nach ungefähr zwanzig Minuten beginnt die Tour mit ersten Halt an der Piazza San Giovanni, an der Kathedrale von Santa Maria del Fiore (besser bekannt als der Dom), zum Glockenturm von Giotto und zum Baptisterium, benannt nach dem heiligen Johannes dem Täufer (ital.: Giovanni Battista), dem Schutzpatron von Florenz.
Vom Domplatz aus bewegen wir uns in richtung Via Martelli, um den beeindrucken Palazzo Medici Riccardi zu bewundern, der derzeitige Sitz des Provinzrates. Weiter durch Teile der vornehmen Via Roma erreichen wir Piazza della Repubblica (das berühmteste Werk der Stadtsanierungen - auch Risanamento geannt - die in der kurzen Zeit, als Florenz Hauptstadt des Vereinten Italiens im Jahre 1865 war, initiiert wurden) und Piazza Strozzi, auf der der berühmte Palazzo Strozzi zu finden ist, ein Gebäude, das heute Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst verbirgt. Von Piazza Strozzi fahren wir weiter durch die Via Porta Rossa - wo ein kleiner Zwischenstop für eine kurze Präsentation des Palazzo Davanzati vorgesehen ist - bis zu der Loggia del Mercato Nuovo, auch Loggia del Porcellino genannt, die ihren Namen von dem Porcellino Brunnen trägt: ein Eber aus Bronze, der vom Künstler Pietro Tacca gestaltet wurde und auf der ganzen Welt als Glücksbringer bekannt ist. Weitere Aufenthalte sind an der Piazza della Signoria (mit dem aktuellen Rathaus Palazzo Vecchio und der Loggia della Signoria, oder Loggia dei Lanzi, in der einige der wichtigsten und repräsentativsten Statuen der Stadt ausgestellt sind), die Accademia dei Georgofili (bekannt wegen des Massakers, das von der Mafia am 27. Mai 1993 verübt wurde) und die Piazzale degli Uffizi.
Dann wechseln wir das Viertel und nach einer erfrischenden Pause mit Getränken und Gesprächen entdecken wir den kompletten Umfang der Piazza Santa Croce, halten vor der Basilica und verlassen die Piazza wiederum in richtung Piazza San Firenze, um die Struktur des Tribunals und des Bargello Museums, eines der wichtigsten Museen von Florenz, von außen zu betrachten.

Der letzten Halt: Via Santa Margherita, Sitz des Museums Casa di Dante - der Ort, an dem der Poet zum ersten Mal seine geliebte Beatrice Portinari traf - das sich in einem der ältesten Viertel des Stadtzentrums befindet.

Mit einem beachtlichen Berg an Video- und Fotomaterial kehren wir wieder zum Anfang zurück, bereichert mit einer weiteren Erfahrung, die von allen Teilnehmern durchaus positiv, aufregend und amüsant bewertet wurde.


Für die diejenigen, die die Stadt auf unkonventionelle und gleichzeitig sehr bequeme Art entdecken möchten, empfehlen wir aus voller Überzeugung die geführte Segway Tour, eine ohne Zweifel faszinierende Erfahrung!

Folgen Sie der Segway Fototour auf flickr!


Für mehr Informationen und für die Ticketbuchung, klicken Sie auf den folgenden Link:


Florence Segway TourSegway Tour durch Florenz

Eine gemütliche Besichtigung auf Segways! Ein neuer Weg, Florenz zu besichtigen: auf einem Segway Personal Transporter! Es ist wie eine private Tour (mind. 2 und max. 6 Teilnehmer), plus Fremdenführer, die Ihnen die Möglichkeit gibt, alle wichtigen Bereiche von Florenz zu sehen (nur äußerlich), während Sie Ihrem Tourführer per Audio-Guide lauschen.

Florence Bike TourDauer: 3 Stunden (circa.)
Preis: Ab EUR €67,50 pro Person

This Page Is Valid HTML 4.01 Transitional! This document validates as CSS!
© Copyright: Über Florenz - Ihr Touristenführer für Florenz
Webdesign and SEO by Web Marketing Team - P.I 05622420486