www.aboutflorence.com/florenz - HOME | CONTACT | SITEMAP 

Hotels in Florenz

icona albergo
Ankunft
Abreise
Bester Preis garantiert
Jetzt buchen, Bezahlen Sie im Hotel!

KUNST UND KULTUR IN Florenz

Die italienische Kunst hat seit jeher für großes Interesse gesorgt, was wohl daran liegt, dass sie immer wieder großartige und hervorragende Arbeiten hervor gebracht hat. Doch obwohl die italienische Kunst fast immer den intellektuellen bzw. religiösen Entwicklungen der Zeit gefolgt ist, fand sie hauptsächlich in ihrer eigenen bemerkenswerten Vergangenheit eine Quelle der Inspiration. Florenz wir auch die Hauptstadt der Künste genannt; laut Statistiken der UNESCO, befinden sich gut 60% der wichtigsten Kunstwerke der Welt in Italien und davon wiederum ca. die Hälfte in Florenz.

Vom 13. bis zum 16. Jahrhundert war Florenz scheinbar eine unerschöpfliche Quelle an italienischen Genies und Meisterwerken. Sowohl Dante als auch Michelangelo wurden hier geboren, Boccaccio schrieb hier sein Werk 'Decameron'. Die italienische Renaissance, wohl Europas reichste Kunst-Epoche, begann in Florenz als der Baumeister Brunelleschi den Dom, mit seiner hohen Kuppel fertig stellte.

Während der italienischen Renaissance schuf Florenz viele neue Gebäude und Plätze, und verwandelte es somit in ein lebendiges Museum. Viele Plätze, wie z.B. die Piazza della Signoria stellen famose Statuen und Brunnen zur Schau. Florenz ist außerdem eine Stadt mit unvergleichbaren Innen-Vergnügen. Ihre Kapellen, Galerien und Museen gleichen einer riesigen Schatzkiste, die es schafft den oft flüchtigen Geist der Renaissance einzufangen, besser als viele andere Orte dieses Landes. Das wohl berühmteste Museum von Florenz befindet sich in den Uffizien, in denen viele bekannte Werke von Botticelli, Leonardo da Vinci, Michelangelo, Titian und Rubens untergebracht sind. Weitere großartige Kunstmuseen sind im Palazzo Pitti, der Galleria dell'Accademia und im Palazzo Vecchio untergebracht. Zudem ist Florenz das Heim von einigen der größten Kirchen Italiens, wie dem berühmten Dom von Florenz, San Lorenzo, Santa Maria Novella und Santa Croce.

Florenz zieht eine hohe Anzahl ausländischer Touristen nach Italien an. Die Stadt ist ein aktives Kunst- und Kulturzentrum und organisiert verschiedenste Kunstausstellungen und Festivals. Zum Beispiel im Sommer, wenn sich über die Straßen und Plätze Musik, Kino, Tanz und Theater ergießen. Es gibt verschiedene Openair Kinos in Florenz, eines davon auf dem Grundstück einer antiken Villa, wo der Film einfach an die Fassade projiziert wird. Nahezu alle Plätze bieten abends während der Sommermonate Unterhaltung und Erfrischungsstände, sowie eine spektakuläre Sicht auf die umstehenden Gebäude. Aber auch die anderen Jahreszeiten haben einiges zu bieten. So locken die Theater die Massen mit Opern, Balletten und Ehrengästen an, und es gibt viele Messeveranstaltungen, Konzerte und seltene Kunstausstellungen mit denen Florenz aufwarten kann. Florenz vermischt seine Kunst und Kultur auf so eine geschickte Art und Weise, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann. Genauso bietet es eine unendliche Vielfalt, sich mit den künstlerischen, architektonischen, literarischen und kulturellen Errungenschaften der Vergangenheit Italiens vertraut zu machen.

This Page Is Valid HTML 4.01 Transitional! This document validates as CSS!
© Copyright: Über Florenz - Ihr Touristenführer für Florenz
Webdesign and SEO by Web Marketing Team - P.I 05622420486