www.aboutflorence.com/florenz - HOME | CONTACT | SITEMAP 

Hotels in Florenz

icona albergo
Ankunft
Abreise
Bester Preis garantiert
Jetzt buchen, Bezahlen Sie im Hotel!

MARATHONE in Florenz


DER "FLORENZ-MARATHON"

Jahrhunderte alte Kunst, Kultur und Geschichte sind der stete Begleiter während der 42.195 m des Marathons von Florenz, welche ihn wahrscheinlich so faszinierend machen. Eine einzigartige Veranstaltung für Sportler und Fans, an der unzählige Personen aus der ganzen Welt jeden November teilnehmen.

Der Florenz Marathon ist das wichtigste sportliche Ereignis in der Toskana und zusammen mit den Marathons von Venedig, Rom und Mailand einer der wichtigsten Marathon-Läufe von Italien. Mit mehr als 4.500 Mitläufern ist er auf der Liste der internationalen Marathons unter den Top 20.

Der Florenz Marathon wurde mit dem Sieg von Orlando Pizzolato, der zwei mal den New York Marathon gewonnen hatte, eingeweiht und hatte im Lauf der Jahre mehrere hochrangige internationale Läufer zu bieten. Der Streckenrekord wurde 2001 von Daniel Kirwa Too gesetzt, der die Ziellinie nach 2h10m38s überquerte. Dies zeigt, dass die Strecke des Florenz Marathons nicht nur eine der schönsten, sondern auch eine der schnellsten ist. Den Streckenrekord der Frauen hingegen hält Helena Javornik, die 2002 mit 2h28m15s gewann.

Der Florenz Marathon findet in einer der faszinierendsten Städte der Welt statt und die Strecke führt die Läufer mitten durch das Herz dieser Stadt, vorbei an Denkmälern und Sehenswürdigkeiten. Das Rennen beginnt am Piazzale Michelangelo, die atemberaubende Ponte Vecchio im Rücken. Die Hälfte der Strecke führt durch die historische Altstadt und ein großer Teil führt durch den Park der Cascine. Abgesehen von den ersten vier Kilometern in denen es leicht bergab geht, ist die Strecke flach und führt über Asphalt, beides Eigenschaften, die Marathonläufer zu schützen wissen. Die Konditionen (Wetter und Temperatur) sind meistens gut, so dass man einen hervorragenden Wettkampf zu sehen bekommen kann.

Der Florenz Marathon ist die ideale Gelegenheit den Tourismus der Vorweihnachtszeit voranzutreiben, in denen es keine anderen Veranstaltungen gibt, und so die Stadt mehr Service zu einem besseren Preis bieten kann. Die Veranstaltung begrüßt jedes Jahr immer mehr Teilnehmer aus der ganzen Welt (aus 45 verschiedenen Nationen) und ist der italienische Marathon mit den meisten ausländischen Läufern (mehr als 2.500 letztes Jahr).

Man findet den Florenz-Marathon im offiziellen Kalender der internationalen Marathons, der über das AIMS Zertifikat und die IAAF Erlaubnis für 2003 verfügt.

Webseite - Mehr Informationen


GUARDA FIRENZE

Die "GUARDA FIRENZE" wird vom Florenz Marathon und dessen Club Societa' Atletica Asics Firenze Marathon organisiert und mit der kommenden 31. Edition (Sonntag, 6. April 2003) ist das Rennen zum siebten Mal der VIVICITTA' angeschlossen (organisiert vom Provinz-Komitee UISP Toscana), ein Ereignis, das in 45 italienischen und 15 Städten in der ganzen Welt am selben Tag stattfindet. Die Veranstaltung besteht aus drei Einzelveranstaltungen:

Guarda Firenze, ein touristischer Amateur-Sightseeing Rundlauf, in 12 km vorbei an den historischen Denkmälern. Interessant für alle nicht professionellen Sportler und ihre Familien.

Vivicitta', Wettkampf-Lauf über 12 km, offen für alle Athleten, Rundlauf im historischen Zentrum von Florenz, Mitglied der internationalen Rundläufe Vivicittà, organisiert vom Provinz-Komitee UISP Florenz.

Mini Guarda Firenze über 4 km, kombiniert mit einem graphisch-kreativen Wettkampf für die Erst- und Zweitklässer der Florentiner Grundschulen, unterstützt vom Kultusministerium der Stadt Florenz. Die Themen des Wettkampfes werden jedes Jahr neu aus den Bereichen Kunst und Geschichte ausgewählt. Das Thema Heujahr ist: "Die Stellung des Schauspiels von der Renaissance bis heute".

Webseite - Mehr Informationen

DIE "NOTTURNA DI SAN GIOVANNI"

Die "Notturna di San Giovanni" - der traditionelle Nachtlauf findet dieses Jahr am Samstag, 21. Juni 2003 statt. Mit dieser 64° Edition, ist die Notturna di San Giovanni eine der ältesten Straßenrennen in Italien und wird jedes Jahr zu Ehren des Stadtheiligen San Giovanni organisiert. Der 10 km lange Lauf, der die Festwoche eröffnet bietet ein einmaliges Erlebnis, dank der beeindruckenden Atmosphäre der Nacht und dem Staffellauf an dem die alle fünf Stadtteile von Florenz in ihren traditionellen Farben teilnehmen. Beide Veranstaltungen sind im Kalendarium der Stadt aufgeführt und tragen einen großen Beitrag zur beliebten Florentiner Kultur bei.

Das Rennen, welches um 21.00 an der Piazza San Lorenzo gestartet wird und auf der Piazza San Giovanni, gegenüber des Domes endet, wird von Firenze Marathon zusammen mit der Vereinigung San Giovanni Battista, dem Veranstalter aller Festivitäten rund um den Stadtheiligen (San Giovanni Battista), organisiert.

Dieses Jahr wird zu dieser Gelegenheit des nationalen Wettkampfes auch ein Rennen für alle sportlichen Amateure (über 1000 Teilnehmer) organisiert. Auch sehr interessant für die Touristen, die sich zu dieser Zeit in Florenz aufhalten. Diese Veranstaltung wird von regionalen TV-Sendern aufgezeichnet und übertragen.

Webseite - Mehr Informaionen


This Page Is Valid HTML 4.01 Transitional! This document validates as CSS!
© Copyright: Über Florenz - Ihr Touristenführer für Florenz
Webdesign and SEO by Web Marketing Team - P.I 05622420486